FAQ

Frage: Könnt ihr auch etwas anfertigen?

Antwort: Na klar! Wir stellen alle Produkte selbst her und können auch anfertigen. Ggfs. kann der Preis allerdings von denen im shop abweichen. Fragt einfach nach!

 

Frage: Ist das alles auch Fairtrade, vegan und bio?

Antwort: Vegan ist alles, Fairtrade und nachhaltig soweit es geht. Ohrhaken für Modeschmuck werden weltweit nicht fair hergestellt. Falls doch: gib uns bitte bescheid, wir wollen fortlaufend unser Angebot verbessern und erweitern. Daneben haben wir ein Konto bei der GLS Bank, beziehen Greenpeace Energy und haben faire Versicherungen und eine faire Krankenkasse.

 

Frage: Kann Mensch euch für Veranstaltungen, Workshops, Vorträge, Fortbildungen, etc. buchen?

Antwort: Natürlich. Für Märkte und Verkaufsverantaltungen, sowie für alles andere sind wir buchbar. Schreibt uns einfach an!

 

Frage: Warum kostet das so und so viel?

Antwort: Die Preise sind so kalkuliert, dass wir davon mit einem fairen Gehalt leben können. Alles andere wäre (Selbst-)Ausbeutung. Wenn du uns einen Zehn-Euro-Schein gibst, geht davon eine Menge weg an Miete, Krankenversicherung, Strom, Material, Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Standmieten, Mobilitätskosten, etc.. Es ist und bleibt alles Handarbeit.

 

Frage: Ich hab da Sachen über...Was könnt ihr denn so gebrauchen?

Antwort: Das hier:

- Anschnallgurte aus dem Auto, Slacklines

- Besteck (aus Silber, 90er, 100er oder mehr, aber auch normales)

- ALLES an Comics - zustand egal

- Briefmarken (egal, alles, Hauptsache bunt)

- defekte Luftmatratzen, Schwimmflügel, Kinder-Swimmingpools u.ä.

- Disketten 3,5" / 5 1/4" / 8" (am liebsten bunt und unbeschriftet)

- Fahrradmantel (Rennrad oder bunt, schwarz ist tonnenweise da...)

- alte Gürtelschnallen, Schnallen von Handtaschen, Rucksäcken

- Kronkorken / Korken, Dosenclips (alle, am Besten je mehr verschiedene)

- Matchboxaustos, Plastiktiere, Action-Figuren, etc.

- Münzen und Geldscheine (nur wenn die Währung nicht mehr gültig ist)

- Nagellack(-reste) nur wenn nicht eingetrocknet.

- Scheckkarten, Plastikkarten, Telefonkarten, etc.

- alte Schlüssel

- Setzkästen, Sortierkästen

- Spielzeug, Spiele (z.B. Scrabble, Spielbretter, Figuren)

- Uhren + Uhrwerke (defekte Wanduhr, Standuhr, Armbanduhr, Taschenuhr)

- Stoffe (trocken und in nähbarer Qualität)

- Stromkabel (keine Glasfaser...)

- Weinkorken und Sektkorken (auch aus Plastik)

- Atlanten, Stadtpläne, Reiseführer, Kartenmaterial

- Zollstöcke (es dürfen auch Teile fehlen)

- Straßenkehrmaschinenborsten

Und natürlich alles an Absonderlichkeiten, was so im Keller rumfliegt!

Besonders interessant für mich sind Sammlungen jeder Art, da dort meistens viel vom Gleichen zu finden ist, was es für mich einfacher macht, etwas daraus zu machen. Bitte vorher ggfs. den Wert irgendwo prüfen lassen. Tanz auf Ruinen ist kein Sammler und zerlegt alles!